Zusammenarbeit in virtuellen Teams

0
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Virtuelle TeamarbeitWie viel Personalkapazität ließe sich einsparen, wenn Mitarbeiter für Arbeitsbesprechungen keine langen Anfahrten in Kauf nehmen müssten? Welche Spielräume für eine gute Work-Life-Balance könnten den Beschäftigten dadurch entstehen? Je nachdem, wie weit die Stand- und Einsatzorte der Beschäftigten verteilt sind und wie hoch der Abstimmungsbedarf ist, wird die Antwort auf diese Fragen sicher variieren. In vielen Fällen kommen aber zusammengerechnet mehrere Vollzeitäquivalente – sprich Fachkräfte – zusammen. Angesprochen ist damit ein konsequentes Ausschöpfen der Möglichkeiten moderner Informations- und Kommunikationstechnologie – mein Kollege Sascha Hertling sagt dazu “virtuelle Teamarbeit”…

mehr lesen >>

Alternsgerechte Personalentwicklung bei Hekatron

0
Electrical Team at Work

Alternsgerechte Personalentwicklunginqa.de berichtet in diesem Monat über das Brandschutzunternehmen Hekatron – einem Positivbeispiel in Sachen “Alternsgerechte Personalentwicklung”. Die Firma beschäftigt fast 500 langjährige Mitarbeiter, die durchschnittlich 44 Jahre alt sind. Deshalb ist der Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels ein wichtiges Thema für das Unternehmen: Wie kann eine heterogene Altersstruktur erhalten bleiben? Und wie wird Hekatron für Fachkräfte ein noch attraktiverer Arbeitgeber?

mehr lesen >>

Fachtagung in Berlin zum Thema “Fachkräfte sichern”

0
2011_Fachkraefte-sichern_Teaser

Bild: Fachkräfte sichernAn dieser Stelle nur ein kurzer Hinweis auf eine Fachtagung zum Thema “Fachkräfte sichern”, auf die wir bei Recherchen im Web gestoßen sind. Sie findet unter dem Titel “Mitarbeiterpotenziale erschließen – Fachkräfte sichern. Eine strategische Aufgabe der Unternehmen” am 5. Oktober in Berlin statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie dem Wuppertaler Kreis.

mehr lesen >>

Fachkräfte im Verbund ausbilden

0
Logistik_Teaser

LogistikIn Verden (Niedersachsen) haben drei Unternehmen ein Pilotprojekt zur Verbundausbildung gestartet: Die LDS Dienst & Serviceleistungen, Hans Freitag und Schutz Fahrzeugbau ziehen bei der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik künftig an einem Strang. Ziel ist es, eine hochwertige Berufsausbildung sicherzustellen und dem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen…

mehr lesen >>

Nachwuchsförderung im Handel

2
PTA mit Kollegin und Apotheker

Nachwuchsförderung im HandelDer Handel hat erhebliche Nachwuchssorgen. Mittlerweile hat sich die Lage am Ausbildungsmarkt zugunsten der Bewerber gedreht, denn: Während das Angebot an Lehrstellen wächst, werden – durch den demografischen Wandel bedingt – langsam geeignete Kandidaten knapp. Ziel des RKW-Projekts “Nachwuchsförderung und Personalgewinnung im Handel” ist es deshalb, die Branche bei potenziellen Auszubildenden als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren…

mehr lesen >>

Arbeitszufriedenheit & engagierte MitarbeiterInnen

1
Erfolgreiches Experiment

KlinikGerade in Heil- und Pflegeberufen sind die psychischen und körperlichen Belastungen für die Beschäftigten sehr hoch. Um häufiger Erschöpfung, Burn-out oder Krankheiten vorzubeugen, setzen die Heiligenfeld Kliniken auf ein umfassendes Konzept der “achtsamen” Unternehmensführung und Personalentwicklung. Der Erfolg dieser Strategie: große Arbeitszufriedenheit, engagierte MitarbeiterInnen, zufriedene Patienten und eine Reihe von Auszeichnungen…

mehr lesen >>

Vom Angelernten zur Fachkraft

0
Weiterbildung-Aeltere_Teaser

Weiterbildung AeltereDie Grundidee ist eigentlich ganz einfach: Sich die lange Suche nach geeigneten Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt sparen und die vorhandenen, mitunter langjährig beschäftigten Angelernten im Betrieb berufsbegleitend weiterbilden. Bereits während der Ausbildung profitiert das Unternehmen von einer höheren Qualität der Arbeit,  die Beschäftigten erlangen einen bundesweit anerkannten IHK-Abschluss…

mehr lesen >>

Ein Dorf kämpft um Fachkräfte

0
Fränkische Stadt

DorfEisenbach hat die weltweit größte Dichte an Zahnradherstellern, 95 Prozent der Beschäftigten arbeiten im produzierenden Gewerbe. Bis zu 1400 Arbeitsplätze gibt es dort, dabei leben in dem Ort selbst gerade einmal rund 2.100 Menschen – nicht erwerbsfähige Kinder und Rentner inklusive. Doch die Angst vor dem Fachkräftemangel treibt Eisenbach um. Und auf den ersten Blick gibt es nicht viel, was frisch ausgebildete Spezialisten in den kleinen Ort im Schwarzwald ziehen könnte. Wie sich dieses Dorf auf den befürchteten Fachkräftemangel vorbereitet, darüber hat welt.de berichtet…

mehr lesen >>

Unternehmen sprechen über ihre Weiterbildungspraxis

0
Weiterbildungspraxis_Teaser

WeiterbildungspraxisVier Firmen wurden in diesem Jahr mit dem “Innovationspreis Weiterbildung Region Stuttgart“ ausgezeichnet, der alle zwei Jahre von der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer sowie der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart vergeben wird. Die Preisträger sind: die Eisenmann AG aus Böblingen, die Elbo Gebäudetechnik e.K. aus Bietigheim-Bissingen, die Volksbank Esslingen eG sowie die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (MFG).

mehr lesen >>

Motivation bei Domino-World

0
Motivation_Teaser

MotivationÜber den Zusammenhang von Fachkräftesicherung und Wissensmanagement haben wir ja bereits an anderer Stelle berichtet. Auch das Brandenburger Pflegeunternehmen domino-world  nutzt die Wissensbilanz nach dem Fraunhofer-Modell und sieht zahlreiche Bezüge zum Thema: Wirtschaftlichkeit und damit Zukunftsfähigkeit haben immer auch etwas mit Innovationsfähigkeit, Wissen und Motivation zu tun. Mit einem guten Wissensmanagement ist das Unternehmen über das immaterielle Vermögen und seine Entwicklung genau informiert…

mehr lesen >>
Seite 1 von 3123